Donnerstag, 9. Juni 2011

Entenrennen!

Ja, so etwas gibt es bei uns auf dem Lande. Die Aufnahmen sind vom letzten Jahr, da die süßen, kleinen Enten erst im Spätsommer ins Wasser wollen, da ist das nämlich wärmer.



Hier sieht man eine sogenannte "Sponsoren-Ente". Die wurden an verschiedene Firmen und Institutionen ausgegeben, diese haben ihre Ente personalisiert und ins Rennen geschickt.

Der Geldgewinn wurde anschließend an den zuvor benannten Empfänger übergeben. Das waren meist Kindergärten, Kinderheime oder Hospize.



Hier werden gerade tausende von "Normalo-Enten" zu Wasser gelassen. Jeder Bürger konnte eine Ente käuflich erwerben und bekam eine Enten-Race-Nummer.

Das eigentliche Entenrennen beginnt!

Ein paar hundert Meter die Wupper hinunter, mußten die gelben Viecher schon schaffen. Aber für so eine ausgebildete Badeente stellt das gar kein Problem dar. Nur die echten Enten fanden die Verfolgungsjagd wohl etwas befremdlich!

Im Ziel angekommen wurde durch ein pfiffig erdachtes System der Sieger ermittelt.


In einer anschließenden Siegerehrung wurden die von ansässigen Geschäften gespendeten Sachpreise den Siegern überreicht.

Mitmachen an so einem organisierten Entenrennen kann übrigens jede Stadt, die über ein fließendes Gewässer verfügt. Kaufen kann man so ein Entenrennen hier.

Aber worum es eigentlich ging ... in Bewegung bei Luzia Pimpinella und beauty is where you find it.

Es bleibt also alles in Bewegung!

Kommentare:

  1. Die Enten sind oberklasse!! Bei uns gibt es die auch, aber die schwimmen da einfach nur so.... gelb ;-)

    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  2. HIer gibts auch manchmal ein Entenrennen, schließlich heißen die Einheimischen hier Entenbrüter.
    tolle Enten und tolle Fotos.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Witzige Idee!Das Wikingerentenbild ist klasse!
    Herzliche Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  4. NEIN!! hihihi... ich hab mich grad so abgehaut über die vorstellung, dass da ein plastikentenrennen stattfindet! das ist ja supercool!! und der wickinger enterich ist mein absoluter liebling :-)


    lg nora

    AntwortenLöschen
  5. Oh ist das nett. Cool, wäre auch mal was für den Rhein oder die SIeg. LG Judith

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie schön, solch Entenrennen, das ist bestimmt total lustig. Feuern die Menschen ihre Enten auch an:)?
    liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alles was Du zu sagen hast.